Mathematikolympiaden in Berlin


Logo
c/o Mathematische Schülergesellschaft Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6
10099 Berlin

3. Runde | Mathematikolympiade und Berliner Verein | Archiv


Mathematikolympiade

Die Mathematikolympiade ist ein seit den 60er Jahren existierender Schülerwettbewerb ab Klasse 3. Im Laufe des Schuljahres können innerhalb von vier Runden (Schule → Landkreis → Bundesland → Deutschland) knifflige mathematische Aufgaben bearbeitet werden, wobei nicht nur das Ergebnis, sondern auch dessen begründete Herleitung eine Rolle spielt.


Verein Mathematikolympiaden in Berlin e.V.

Unser Verein organisiert die Landeswettbewerbe der Mathematik-Olympiaden und unterstützt die Durchführung der Qualifikationswettbewerbe in den Schulen und Stadtbezirken.

Darüber hinaus richtete der Verein die Bundesrunden in Berlin in den Jahren 2023 und 2000 aus.

Wenn Sie unsere Arbeit und den Verein unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand des Vereins. Die Gemeinnützigkeit unseres Verein wurde vom Finanzamt geprüft, Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.


63. Mathematikolympiade in Berlin

Für Neueinsteiger: Informationen zum generellen Ablauf

Berliner Landesrunde am 23. und 24. Februar 2024

Die Einladungen zur Landesrunde am letzten Februar-Wochenende sind verschickt.

Die Landesrunde findet an 3 Schulen statt, also bitte unbedingt darauf achten, den richtigen Veranstaltungsort (zur richtigen Zeit) anzusteuern!
Ort und Termin stehen auch nochmal in der Einladung.

Ergebnisse

Die (vorläufigen) Ergebnisse werden im Anschluss an die Korrektur am späten Samstagabend hier veröffentlicht.

Vorbereitung

Folgende Packliste hilft bei der Vorbereitung:

Nicht zugelassen sind jegliche elektronischen Hilfsmittel (Taschenrechner, Smartphone, ...). Die in den Klausurräumen ausliegenden Tafelwerke erübrigen das Mitbringen eigener.

Klasse 5 - Nord

Für Schüler aus den Stadtbezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Spandau:

Beginn: Fr, 23.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Lessing-Gymnasium - Aula (Schöningstraße 17, 13349 Berlin)

Klasse 5 - Süd

Für Schüler aus den Stadtbezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick:

Beginn: Fr, 23.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Eckener-Gymnasium - Aula (Kaiserstraße 17-21, 12105 Berlin)

Klasse 6

Beginn: Fr, 23.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Heinrich-Hertz-Gymnasium (Rigaer Straße 81-82, 10247 Berlin)

Klasse 7-13

Beginn: Fr 23.02. und Sa 24.02., jeweils 8:30 Uhr
Dauer: je 240 min
Ort: Heinrich-Hertz-Gymnasium (Rigaer Straße 81-82, 10247 Berlin)

Korrektur

Die Korrektur (Klassen 7-13) beginnt am Freitag um 14:00 Uhr und am Samstag um 13:00 Uhr am Heinrich-Hertz-Gymnasium.

Abholen der Arbeiten und Einsprüche

Am Sonntag, den 25.02., können die korrigierten Arbeiten zwischen 10 und 11 Uhr im Heinrich-Hertz-Gymnasium abgeholt werden.

Ab Klassenstufe 7: am Sonntag, den 26.02., kann zwischen 10 und 11 Uhr ein schriftlich begründeter, gegen einen konkreten Punktabzug gerichteter Einspruch eingelegt werden. Wird dem Einspruch stattgegeben, wird die Aufgabe gegebenfalls auch komplett neu bewertet.

Für die Klassenstufen 5 und 6 gibt es keine Einspruchmöglichkeit zur Bewertung. Eventuelle (hoffentlich nicht vorkommende) Übertragungsfehler von Punktzahlen können natürlich trotzdem korrigiert werden lassen.

Der zweite (und letzte!) Termin zum Abholen der Arbeiten ist Donnerstag, der 11.03., zwischen 14 und 17 Uhr. Ein Verschicken der dann noch verbliebenen Arbeiten erfolgt nicht.

Siegerehrung

Die Siegerehrung findet am Samstag, den 16.03.2024 um 10 Uhr an der HU in Berlin-Adlershof statt:

Erwin-Schrödinger-Zentrum, Raum O 115 (Großer Hörsaal)
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin-Adlershof

Bei der Siegerehrung nicht abgeholte Teilnahmeurkunden werden im Anschluss mit der Schulpost verschickt.

Danach: Bundesrunde in Flensburg: 6. bis 9. Juni

Webseite der Flensburger Bundesrunde


Kontakt (Mathematikolympiade)

Für alle Belange rund um die Durchführung der Matheolympiade sind wir wie folgt per Post und Mail zu erreichen:

Mathematikolympiaden in Berlin e.V. c/o Heinrich-Hertz-Oberschule z.H. Herr Robert Schmalz Rigaer Straße 81-82 10247 Berlin E-Mail: Mathematikolympiade Berlin

63. Mathematikolympiade in Berlin (was bisher geschah)

Beendet: Schulrunde bis zu den Herbstferien

Die erste Runde der 63. Mathematikolympiade startet traditionell mit dem Beginn des Schuljahres. Als teilnehmende Schule wenden Sie sich für die Aufgaben (von Klasse 3 bis 12) und weitere Hinweise zum Ablauf bitte per Mail an Herrn Robert Schmalz.

Die Aufgaben der 1. Runde sollten bis spätestens zum Beginn der Herbstferien bearbeitet worden sein.

Beendet: Stadtbezirksrunde am 15. November 2023

Nach der Schulrunde folgt die 2. Runde am 15. November 2023. Die Besten können zur Teilnahme an der Landesrunde nominiert werden. Dies erfolgt durch die Veranstalter im Anschluss (bis Anfang Januar).

Diese Nominierungen sind vorläufig. Sie werden ggf. auf die bei der Landesrunde verfügbaren Startplätze beschränkt. Anfang Februar werden die Einladungen an die Teilnehmer verteilt.