Logo
Verein Mathematikolympiaden in Berlin e.V.
c/o Mathematische Schülergesellschaft Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6
10099 Berlin

Über den Verein Mathematikolympiaden in Berlin

Unser Verein organisiert die Landeswettbewerbe der Mathematikolympiaden und unterstützt die Durchführung der Qualifikationswettbewerbe in den Schulen und Stadtbezirken.

Im Jahr 2000 hat unser Verein die Bundesrunde der 39. Olympiade in Berlin durchgeführt.

Wenn Sie unsere Arbeit und den Verein unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Die Gemeinnützigkeit unseres Verein wurde vom Finanzamt geprüft, Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.


Die 56. Mathematikolympiade 2016/2017 geht in die 2. Runde

Ab dem 9. November findet die 2. Stufe (Stadtbezirksrunde) der diesjährigen Mathematikolympiade statt.

Der Termin für die Anmeldungen zur Landesolympiade ist der 13. Januar. Es können bei gemeinsamer Ausrichtung der 2. Stufe im Stadtbezirk 6 Schüler pro Klassenstufe bei der Landesolympiade starten, anderenfalls kann maximal ein Schüler je Klassenstufe und Ausrichter delegiert werden.

Für die Teilnahme benötigen wir folgende Angaben der Schüler:

Darüber hinaus können Sie den Wettbewerb unterstützen, wenn Sie uns einige weitere Informationen zu den von Ihnen durchgeführten Stufen mitteilen:

Wir freuen uns natürlich auch darüber, wenn Sie uns mit der Anmeldung der Schüler gleich mitteilen, wer bei der Korrektur der Landesolympiade am 25. und/oder 26. Februar mithelfen kann. Wir suchen dringend noch weitere Korrektoren insbesondere für die Klassen 6-10.

Senden Sie die Anmeldung wie in den vergangenen Jahren per Post (s.u.) oder Mail an Sabine Jürß.

Kontakt

Kontakt zum Verein kann man per E-Mail an den Vorstand, über die Mathematische Schülergesellschaft oder über das Heinrich-Hertz-Gymnasium aufnehmen.
Um unerwünschte E-Mails etwas einzudämmen, haben wir in allen E-Mail-Adressen das Zeichen @ durch die Zeichenfolge _at_ ersetzt. Bitte korrigieren Sie die Adresse in der E-Mail entsprechend.

Die Postanschrift ist: Mathematikolympiaden in Berlin e.V. c/o Heinrich-Hertz-Oberschule z.H. Frau Sabine Jürß Rigaer Straße 81-82 10247 Berlin Fax: 030/422620884 E-Mail: Sabine Jürß